Samstag, 24. Februar 2018

schaut mal...

...was ich gerade gefunden habe! Meinen allerersten Patchworkblock vom 20. Februar 2010. Damit kann ich also meinen Start nun ganz klar festmachen.



Eigentlich bin ich auf der Suche nach schönen Landschaftsfotos, mit denen ich in unserem Wohnzimmer eine Bilderwand gestalten kann und bin dabei über einen Ordern mit dem Namen "2010_02_20_Patchwork" gestolpert. Da musste ich doch mal reinschauen.

Und ganz herzlich möchte ich mich noch bei Euch für eure (ehrlichen) Kommentare bedanken - insbesondere zu meinem letzten Post! Ich habe es also richtig geahnt, dass das Schälchen auch ohne Tutorial von euch gut nach zu nähen geht.

Damit verabschiede ich mich wieder mit Tee und Taschentüchern in mein Bett - seit Donnerstag Abend hat mich das Fieber erwischt und nervt mich tierisch. "Untätig" im Bett liegen ist ja so gar nicht meine Sache. Aber ein Buch habe ich schon zu Ende gelesen. *gg* Bis bald!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir gute Besserung, werde schnell wieder gesund!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner allererster Block ist das und die NZ hast du lehrbuchmäßig umgebügelt. Liebe Grüße und gute Besserung wünsch ich dir, schnapp dir noch ein gutes Buch und werd bald gesund
    eSTe

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.