Donnerstag, 22. März 2018

Eigentlich...

...eigentlich wollte ich heute mein Gravity-Top fertig nähen...

...und eigentlich sollte ich lieber die Flying Geese für den Konfirmationsquilt nähen, denn heute habe ich die restlichen Stoffe von QuiltCabin bekommen...

...aber "uneigentlich" hatte ich heute Abend unverhofft zwei schöne lange Telefonate mit zwei guten Freundinnen...

...und "uneigentlich" ist es jetzt zu spät noch zu nähen, also poste ich lieber mal wieder...

Also fange ich mal mit meinem Mini-Gravity an. Mein absoluter Liebling im Moment und ich musste mich gestern Abend bzw. Nacht schon mal zwingen aufzuhören und schlafen zu gehen. *gg* Aber es hat sich gelohnt, oder? Beim Hintergrund habe ich bis jetzt gefühlt jede dritte Naht noch einmal aufgemacht, weil die Stöße mir nicht gut genug gepasst haben (Es sind nicht alle perfekt, keine Angst! Und das ist auch total in Ordnung.). Aber das hat sich gelohnt! Der Quilt soll in unserer Essecke übern Esstisch hängen. Da sollten die Stöße schon halbwegs passen, wenn man so nah davor sitzt, oder? ;)



Könnt ihr verstehen, dass ich mich da nur schwer an das Trimmen der Flying Geese setzen konnte? Am Dienstag ist mein neues Creativ Grids Lineal direkt aus Großbritannien angekommen. Hier in Deutschland gibt es das noch nicht. Dazu habe ich mir noch den Curved Corner Cutter gegönnt. Damit sind abgerundete Ecken z.B. bei Taschenklappen nie wieder ein Problem.



Und damit nun auch zum "Pflichtprogramm" - die Flying Geese. Ich hatte schon einige Grunge-Stoffe bestellt und dann gemerkt, dass ich mehr Auswahl an Grün- und Blautönen brauche. Also erst einmal die vorhandenen vernäht. Hier das Ergebnis:




Morgenn ist zwar schon der 4. Freitag im Monat, aber Wendy hatte bis vor ein paar Tagen kein Internet. Deswegen ist morgen bei ihr wieder FNSI und ich hoffe, ich bekomme einiges genäht. Mein Herz schreit "Gravity!", mein Verstand "Flying Geese!". Mal schauen, wer gewinnt - Engelchen oder Teufelchen. Und ihr? Macht ihr auch mit?


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich bin auch gespannt. Ich finde beide Projekte sehr schön.
Ich kann heute leider nicht mit euch nähen. Wir haben Schlemmerstricktreffen!

Gruß Marion

Valomea hat gesagt…

Liebe Rike,
überzeugt! Du hast mich überzeugt: das hell innen passt viel besser als ich dachte.
LG
Valomea

Ursula Ernst hat gesagt…

Der gefällt mir jetzt schon sehr. Dann bin ich gespannt auf das fertige Top und dein Quilten. Grüssle, Ines

eSTe hat gesagt…

Da steckst du ja mitten in einem Entscheidungdilemma. Dein Gravity sieht sehr gut aus, die Schattierungen sind klasse und die Vorausschau auf das Ergebnis ist sehr motivierend. Ich kann dich verstehen, dagegen kommt eigentlich keine Routinearbeit an.
LG eSTe

Neststern hat gesagt…

DAs mit den Linealen sieht immer wieder so spannend aus. Ich bin gespannt, was Du darüber berichtest. Ich finde Deinen Gravity wunderschön.
glg Susanne

Ellie Mork hat gesagt…

That's a stunning quilt, I love all your colours :)

Susie Hoover hat gesagt…

So many flying geese! Love them. Your Gravity quilt is stunning and your piecing perfect. Looking forward to seeing this one finished!