Dienstag, 31. Juli 2018

Nähen fürs Kind

Uppps, das kommt davon, wenn  man mal schnell was aufm Handy postet und nicht daran denkt, dass da schon andere Posts geplant sind. ;)

Letztens habe ich euch ja eine Tomatenscheibe aus Filz für Rafi gezeigt. Zwei weitere liegen vorbereitet bereit und warten noch aufs Zusammennähen. Das werde ich im anstehenden Urlaub erledigen. Irgendwie hat mich ein Besuch bei einer Freundin wieder auf das Thema gebracht. Rafi liebt es ja immer noch, mit seiner Küche zu spielen und auch in der Küche zu helfen. Vorletztes Wochenende hat er sogar schon den Eierkuchenteig gerührt. Es sah richtig professionel aus, wie er die Schüssel festgehalten und den Schneebesen geschwungen hat.

Some weeks ago, I've shown you one felt tomato slice for Rafi. In the meantime, I prepared two additionally. They are waiting to be finished and have to wait for our next vacations. Somehow, the last visit at a friends home, started my passion for felt food again. Rafi still loves to play with his kitchen and also to help me in my kitchen. The weekend before the last, he was stirred the pancake dough so professional.


Aber zurück zum sogenannten "fake food", wie es im Englischen so schön heißt. Als letztes habe ich Rafi vier Sardinen genäht. Die gingen extrem schnell und sehen in dem Plastikflasche doch echt nett aus. Inzwischen bekommt der kleine Mann die Flaschen und Dosen auch alleine auf - nicht immer sehr praktisch, wenn ihr versteht, was ich meine. ;-) Die Idee habe ich hier gefunden. Die Schablone aber selbst erstellt. Der Filz ist wieder der wunderbare Wollfilz von der "Kleine Troll" (genervt "Werbung!" ruf...).

But back to fake food. I've sewn four sardines for Rafi. They are extremly fast done. The little man can oben the can by himself, not very good in every situation. I think, you know, what I'm meaning. ;-) The idea for the sardines are taken here, but I made my own template. The wool felt is bought here again.


Ich möchte Rafi noch ein paar Brötchen aus Filz nähen und bin noch auf der Suche nach einer guten Anleitung. Aber ich vermute, dass ich da doch selbst tätig werden muss. Ich habe da noch soooo viele Ideen, dass ich nur ganz stark hoffe, Rafi hat noch lange Spaß daran. ;-)


I like to sew Rafi also some felt buns, but cannot find a nice tutorial for it. So, I think, I will have to make my own one. There are so many ideas left to sew, that I hope, Rafi will have fun playing with it for a long time. ;-)

Kommentare:

  1. Wie cool sind die denn???
    Hoffentlich bleibt Rafi noch lange ein Koch.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. hej rike,
    die sardinen sind ja obercool! mal schauen, wie die brötchen werden :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.