Montag, 2. Juli 2018

Ein UFO im Endspurt... und zwei OMGs

So, bevor ich mir da jetzt irgendwas einhandel: Dieser Post könnte als Werbung interpretiert werden, auch wenn ich alles selbst bezahlt habe und ich einfach nur meine Meinung kund tue ohne etwas dafür zu bekommen oder um eine gute Meinung gebeten wurde.


Vorletzten Freitag schon bekam ich von Romy Bügers von "quilting4you" meinen Hochzeitsquilt zurück. Sie hat ihn wunderbar dezent gequiltet - mit sich überlappenden Rechtecken in einem hellen beige. Das passt perfekt zu dem modernen Muster des Quilts und den Modern Background fabrics von Brigitte Heitland. Leider ist es echt schwer zu fotografieren und ich hoffe auf das nächste Treffen der Modern Quilt Guild Stuttgart. Dort kann man große Quilts einfach besser aufnehmen als bei uns zu Hause.

The Friday before last, I got my wedding quilt back from Romy Bügers by  "quilting4you". She quilted it so beautiful discreet - with rectangles and leight beige thread. It fits perfectly with the modern pattern and the Modern Background Fabrics by Brigitte Heitland. It's not so easy to make a good picture, but I hope to get one at the next Modern Quilt Guild Stuttgart meeting.


Frau Bügers hat auch schon freundlicherweise das Binding auf der Vorderseite festgenäht. Ich hatte es ihr vorbereitet mit ins Paket gelegt. Nun sitze ich daran, es mit der Hand festzunähen. Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich diesen Teil der Arbeit so gar nicht mag. Aber bei so einem besonderen Quilt muss auch alles tippi toppi sein. Also ist mein erstes OMG für Juli diesen Quilt fertig zu stellen. Es ist noch ca. die Hälfte des Bindings anzunähen und ein Label anzubringen.

Mrs Bügers sewed the binding onto the front. So I "only" have to sew it to the back by hand. And if you follow my blog for a while, you know, that this is really not my favorite work. So my first OMG is to finish the binding and sew a label.


Ihr habt übrigens richtig gelesen - das ist mein erstes OMG. Es heißt ja eigentlich "ein monatliches Ziel", aber ich habe definitiv noch ein zweites. Letzten Freitag waren Rafi und ich in der Wilhelma - dem Stuttgarter Zoo und Botanische Garten. Ich hatte auch mein Teleobjektiv dabei und habe mich wieder einmal geärgert, dass ich immer noch keinen Objektivköcher dafür genäht habe, so dass ich nicht jedes Mal den Rucksack absetzen muss, wenn ich es wechseln möchte. Eine Skizze, wie er aussehen soll, habe ich schon lange. Und da wir im August wieder in die Schweiz fahren, muss das jetzt im Juli endlich genäht werden. Mal schauen, ob es so wird, wie ich es mir vorstelle.

You've read right - this is my first OMG, although it's named "ONE monthly goal". For a long while I want to sew a bag for my telephoto. In August, we will go to Switzerland again. So I need a bag, I can change the lens without displacing my backpack and that's my second OMG.

Und damit verlinke ich mich neben OMG auch bei den Modern Cologne Quiltern zum Modern Patch Monday - dem letzten vor der Sommerpause.

Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    was lange währt wird gut! Auf die Fotos freue ich mich schon. Das Binding schaffst Du bestimmt im Juli. Es klingt immer so unheimlich viel - diese Meterzahlen, aber erstaunlicherweise kommt man dann doch voran!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    das Quilting ist einfach wunderbar. Und das Binding bekommst du sicher bald fertig!
    Ich bin übrigens zurück in der Bloggerwelt ;-)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das Quilting passt gut! Und du nähst nicht gerne das Binding auf der Rückseite mit der Hand an?! Ich liebe ds!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rike,
    das ist so ein schöner Quilt und die Sache mit dem Bindingannähen sehe ich genauso wie du. Ich bin immer froh, wenn es fertig ist...Wirst Du noch Bilder von dem fertigen Quilt zeigen?
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.