Dienstag, 22. Mai 2018

Dickschädel voraus...

Unser kleiner Mann wächst und gedeit und schon bei der Geburt hatte er, wie Mama und Papa auch, einen echten Dickschädel. Naja, und das verwächst sich nicht so leicht. Wir müssen so aufpassen, was wir z.B. bei den Bodys welche finden, durch die sein kleiner Dickkopp passt. Bei Shirts wird es langsam immer schwieriger, welche zu finden, die Knöpfe der einen amerikanischen Ausschnitt haben.


Also musste wieder meine Overlock ran. Im Internet habe ich einen Schnitt mit "Amerikanischen Ausschnitt" gefunden, also einem Ausschnitt, bei dem sich Vorder- und Rückenteil überlappen und nicht miteinander verbunden sind. Dadurch kommt aber nun auch wirklich jeder Kopf durch die Öffnung.


Auf der Nadelwelt gab es sooooo süße und schöne Jerseystoffe zu kaufen, dass ich ja mal wieder nicht wiederstehen konnte. Zuerst habe ich ein Longarm-Shirt genäht. Da es bei der Anleitung nur eine recht kurze Beschreibung gibt, habe ich Vorder- und Rückenteil sich nicht weit genug überlappen lassen. Dadurch hat sich das Shirt auf den Schultern nicht richtig schließen lassen. Gelöst habe ich das "Problem" mit Jersey-Druckknöpfen von Snaply. Passen die nicht hervorragend zu den Stoffen?


Das Longshirt habe ich dann auch noch mal als T-Shirt genäht. Dazu habe ich einfach die Ärmel gekürzt. That's it!


Und jetzt noch mal zur DSGVO... mal wieder... Wie euch sicherlich aufgefallen ist, habe ich heute keine Links in meinen Post eingearbeitet. Ich persönlich finde es total doof, aber da die Rechtssprechung für mich und viele andere an der Stelle noch nicht eindeutig ist, werde ich das vorerst lassen. Wenn euch interessiert, wo ich die Anleitung für die Shirts her habe, schreibt mich bitte an. Ich werde es euch gerne mitteilen.


Genauso werde ich es mit meiner Tutorial-Seite ab demnächst handhaben. Wer zu einem bestimmten Projekt wissen möchte, wo ich es gefunden habe, muss mich (leider - oder auch gerne?!) anschreiben. Ich werde euch dann gerne antworten.

Kommentare:

  1. Den Stoff mit den Alpakas finde ich besonders süss. Da hätte ich auch nicht wiederstehen können. Die T-Shirts mit diesem Ausschnitt sind super. Ich kann mich noch erinnern, dass meine Kinder das gar nicht leiden konnten, wenn der Halsausschnitt so eng war.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    besser und schöner kann man solche Shirts gar nicht machen. Prima, dass du so schöne Stoffe gefunden und auch gleich gekauft hast.
    Mit den fehlenden Links können wir leben und es ist sicher auch für niemand eine Mühe diesbezüglich bei dir anzufragen. Belebt doch auch den Kontakt untereinander.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rike,
    ich bin immer noch am Löschen der Links in alten Posts! Das ist eine echte Mammutaufgabe bei mehr als 1600 Posts.... Genauso wird es in Zukunft werden - alles, was nach werbung aussehen KÖNNTE, wird keine Verlinkung erhalten. Aber die Möglichkeit der Nachfrage ist natürlich immer da.
    Schöne Shirts!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, den Stand mit den Jerseys habe ich auf der Nadelwelt auch gesehen, aber erfolgreich widerstanden.
    Udn keine Links mehr?! Das ist doch unnötig. Wenn aus dem Post hervorgeht, dass du den Schnitt gekauft hast ist das keine Werbung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.