Donnerstag, 3. Mai 2018

Des Kaisers neuen Kleider...

Der Winter ist ja nun hoffentlich und endlich zu Ende und die Sonne wird immer wärmer und kräftiger. Und da unser kleiner Mann einen deutlichen Schuß gemacht hat, mussten neue Hosen her. Als Schnitt habe ich wieder den altbewährten RAS-Schnitt verwendet. Ein Stück Stoff, 3 Stück Bündchen und 5 Nähte - und ZACK! ist die Hose fertig! Da ist eine Hose locker in unter einer Stunde genäht.





Vier Stück sind es geworden. Aber im Moment könnte der kleine Mann noch ein paar mehr gebrauchen, denn sie sind soooo schnell dreckig beim Spielen.

Dazu gab es noch eine Mütze. Dieses Mal nach einem Schnitt von Pattydoo - wie üblich zum Wenden, dafür aber ohen Ohrenklappen und Bändchen. Der Vorteil: Er kann sie sich selbst aufsetzen! Der Nachteil: Er kann sie sich selbst absetzen! *ggg* Naja, er wird halt größer und hat gerade die erste "neudeutsche" Autonomiephase, "altdeutsch" Trotzphase erreicht. Hui! Ich sag euch, da klingeln uns manchmal die Ohren. Aber auch das wird vorbei gehen. Da bin ich mir inzwischen sicher - und in ein paar Jahren werde ich es mir bestimmt zurückwünschen, wie mir die Mama meiner Patenkinder schon bestätigen konnte. *gg* Ihr wisst sicherlich, was ich meine.

Ich schweife aber ab! Hier nun die Mütze:



Als nächstes müssen nun noch Oberteile ran. Die werden noch dringend benötigt. Mal schauen, wann ich die Zeit dazu finde, denn die Shirts brauchen doch länger als die Hosen. Am Wochenende geht es erst nach Karlsruhe und dann bekommen wir lieben Besuch. Mal schauen, was Freitag und die nächste Woche so bringt. ;-)

Kommentare:

  1. Hihi, das ist das Alter, wo immer alles sandig ist.... :-)
    Schöne Teile sind es geworden!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, das ist der beste und bequemste Hosenschnitt, den es gibt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hej Rike,
    die sachen sind ja traumhaft schön geworden, so tolle stoffe! klasse, wenn man die kids noch benähen darf, irgendwann ist es damit schlagartig zu ende, da muss es dann irgendeine blöde marke sein :0( ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich wenn man für die Kleinen so tolle Anziehsachen nähen kann.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.