Dienstag, 30. Juni 2015

Ein allerletztes Mal...

...kann ich etwas bei Emmas Frühjahrsputz verlinken. Letzte Woche war das Thema "kunterbunt" dran, bis heute um Mitternacht kann verlinkt werden und da morgen eine Freundin Geburtstag hat, habe ich mir überlegt, dass doch ein kunterbunter Leseknochen genau das richtige für sie wäre. Ich denke, die Farben werden ihr gefallen. Sie hatte den Stoff schon einmal bei mir in der Hand und ihr Gefallen bekundet. Ich persönlich mag es ja, wenn man einen Kissenbezug auch mal abziehen und waschen kann. Deswegen habe ich einen Reißverschluss eingenäht (ist ein wenig tricky und es könnte noch besser werden) und quasi einen zweiten Leseknochen aus einfachem Nesselstoff genäht und gefüllt. Ein "Griff" hat der Knochen auch noch bekommen und das Label darf natürlich auch nicht fehlen.

One last time, I can link uo at Emma's spring cleaning. Last week was the theme "multi-colored", until today's midnight it can be linked up and because it's the birthday of a good friend of mine tomorrow, I thought about to sew a multi-colored reading-bone. The colors will please her, I'm sure. She already had a look at the fabric and told me, that she likes it. For my opinion, I like to wash a pillow case. So I've sewn a zipper (ok, it's a little bit tricky, but it could be worth) into the outer pillow and a second inner pillow, which is made by simple nettle cloth. I put a "handle" into the pillow and a label should not be forgotten.







http://fruehstueckbeiemma.blogspot.de/2015/06/der-fruhjahrsputz-ist-vorbei-aber.html

Kommentare:

  1. Liebe Rike, da hast Du ja dem Thema "Bunt" noch mal alle Ehre gemacht! Der ist toll, der Knochen. Bei mir ist die Bunt-Näherei leider dem wahren Leben zum Opfer gefallen, ich habe nichts genäht, schade, schade, aber der nächste SAL bei Emma kommt bestimmt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht super aus, der Leseknochen! Schön bunt, aber alles passt super zusammen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Rike,
    ich finde es toll, was du immer so aus einem Stückchen Stoff zaubern kannst. Der Leseknochen ist total süß und der farbenfrohe Stoff passt hervorragend zum Sommer.
    Wünsche dir einen schönen sommerlichen Tag und ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rike,
    dein Leseknochen ist super und die Idee einen Reißverschluss einzunähen muss ich mir auch mal überlegen. Rike, ich finde es sehr schön das du dir immer die Mühe machst uns von Ausstellungen die schönen Bilder der Quilts zu zeigen. Danke!
    Dein Dresdner Tischläufer ist wunderschön.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diese "Knochen"ganz prima,und dann noch so fröhliche Farben
    nicht zu vergessen der Reissverschluss tolle Idee,meiner ist ohne
    war aber ein Geschenk und kommt einfach so in die WM.
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rike, so ein bunter Leseknochen sieht schön aus, macht gleich Lust zum lesen und ist außerdem noch so praktisch. Einfach toll!
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike,
    das ist ein schöner, bunter Leseknochen. Die Idee mit dem Reißverschluss gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.