Samstag, 12. August 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke - der August-Block "Card Trick"

Pünktlich am 1. August gab es die nächste Anleitung zum "6 Köpfe - 12 Blöcke"-QAL bei Nadra von ellis & higgs. Diesen Monat gab es den "Card Trick". Ein schöner Block und auch wieder relativ einfach zu nähen. Der Tipp, die Stoffe vorher zu stärken war gar nicht so schlecht, wobei eigentlich nur der graue Hintergrundstoff die Stärke wirklich nötig hat. Ich verwende dazu "Best Press".
Und hier ist mein Block mit meinen Oakshott-Fabrics:

On time, at August, 1st, Nadra from ellis & higgs published the next tutorial of the "6 Köpfe - 12 Blöcke"-QAL. This month, we've sewn the "card trick". A nice block and quiet easy to sew. The tip to starch the fabric was good, although only my grey own really needed it. I use "Best Press" for this.
And here is my block with the Oakshott fabrics:


Und hier alle meine Blöcke zusammen:

And here all my blocks together:


Kommentare:

  1. Na da hast du ja deine Montsaufgabe flott erledigt. Und alle Blöcke zusammen sehen schon schön aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rike,

    tolles Blöckchen dein Kartenrick...und die Gesamtansicht sieht klasse aus!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind deine Blöcke, der CardTrick ist ein Lieblingsblock von mir.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.