Montag, 21. November 2016

Rulerwork

Ich bin ja gerade eher für Kleinigkeiten zu haben. In den letzten Tagen und Wochen habe ich mehrfach ein Video gesehen, in dem ein Muster mithilfe eines Lineals gequiltet wurde, dass ich freihand nie gut hinbekommen habe. Also habe ich heute ein kleines Quadrat genommen und habe gaaaanz viele gerade Linien gequiltet. Immer in der Runde bis man fast einen Drehwurm bekommt. Das Ergebnis finde ich genial! Und das leuchtende und helle auf dem fuchsiafarbende Stoff kommt echt genial rüber. Den Oberstoff habe ich nach hinten umgeklappt und per Hand festgenäht. Das Quadrat hat eine Seitenlänge von 6.75" und wird an meiner Wand mit Miniquilts über meinem Nähtisch hängen. Dazu demnächst mehr.

At the moment, miniquilts are my favourites. During the last days and weeks, I've seen several times a video, showing a quilt pattern, which I cannot quilt freemotion very well. But I love it! So, I took a little square and quilted many,  many lines. Round and round... You could get crazy about it. The result is fabulous! I love the bright green onto the shiny velvet. And I used the top fabric for the binding at the back. The square measures 6.75" and will be hung up to my wall with miniquilts above my sewing table. Later more.


Edit: Hier das Video, wie das Muster - es heißt wohl "Paradox" - gequiltet wird. Es geht natürlich auch freihand. Dafür braucht man aber eine echt ruhige Hand und ein gutes Augenmaß.

Edit: Here is the video how to quilt the pattern - it's called "Paradox", I think. Naturally, you can also quilt it free-motion, but that needs a really calm hand and a very good sense of proportion.

Kommentare:

  1. Tolles Ergebnis! Aber ich stehe gerade auf dem Schlauch. Wie ganu hast du das jetzt gemacht?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,

    das Video habe ich mir auch schon oft angesehen, war ganz beeindruckt, dein kleiner Quilt sieht bombastisch aus, du hast das toll hinbekommen, weiter so.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Ja, man kann schon tolle Sachen damit machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Und mir geht es wie Marion: vorstellen kann ich mir das nicht wirklich!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rike, das ist ein toller Mini geworden. So etwas in der Art habe ich auch schon gemacht, aber nicht als Ganzes sondern als All-Over-Muster. Aber ist natürlich als grafisches Einzelstück grandios. Wie heißt denn das Muster?
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rike,
    Dein Mini ist fantastisch. Das würde ich auch gerne mal ausprobieren.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Super schön, schaut dein Ergebnis aus! Mach weiter so!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Zeigen, ich finde das sehr interessant!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Link zu dem Video.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, liebe Rike, hattest du auch das Spezial-Lineal? Ich bin schwer beeindruckt!!! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles räumlich wirkendes Quiltmuster. Ich habe es als Stickdatei erstellt und schon mehrmals gestickt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.