Mittwoch, 13. Januar 2016

Wehe, wenn sie losgelassen...

Anfang letzter Woche war ich ja noch bei meinen Eltern zu Besuch. In Hermannsburg gibt es seit ein paar Monaten einen (neuen) Stoff- und Kleidungsladen namens "Herrlich & klein Herrlich". U.a. gibt es auch ein paar Patchworkstoffe, schön viele Wachsstoffe, ein bisserl Zubehör und auch veganes Leder. Davon hatte ich schon viel gelesen und nun habe ich mir eine Rolle gekauft. Ich weiß noch nicht wirklich, was ich damit nähe - Tipps eurerseits sind herzlich willkommen -, aber da kommt sicherlich noch was. Für meine Freundin in den USA habe ich u.a. ein bisschen Jerseystoffe und Bündchenware gekauft, denn letzteres scheint es in den USA nicht zu geben. Vielleicht habt ihr eine Idee, wie das dort heißt?

At the beginning of last week, we were still visiting my parents. There's a (new) fabric and cloth shop called "Herrlich & klein Herrlich" for some months at Hermannsburg. Beneath others, there some patchwork fabrics, some lovely waxed fabrics, a little bit of supplies and vegan leather. I heard a lot about it and now I bought one role. I don't know by now, what I will sew with it - hints and tipps are totally welcome -, but there will be a project for sure. For my friend in the USA I bought some pieces of jersey fabrics and some wristband fabric. It seems to be nearly impossible to get some wristband for cloth sewing at the USA. So, my friend and me, we would be really happy about hints and tipps where to get this.



Und dann war da noch das Angebot nach Uelzen zu fahren. Dort befindet sich der Patchworkladen "StoffArt". Also wer von euch mal in die Gegend kommt - UNBEDINGT vorbeischauen! Super nette Besitzer und eine tolle Auswahl an Stoffen, Garnen und Zubehör! Die beiden haben uns - also meine Schwester, meine Mutter und mich - sogar schon am Tag vor Urlaubsende des Shops in ihr Reich gelassen. Wehe, wenn sie losgelassen... Ich sage nur Kaufrausch! *ggg* Bei den King Tut Garnen konnte ich ja mal wieder nicht wiederstehen. Und da ich schon wusste, dass ich diese Schätzchen dort verkaufen, habe ich auch meine Garnkarte eingepackt. Auf der habe ich markiert, welche Garne ich schon habe. Die Karten mitzunehmen war eine gute Idee, denn die ersten Garne waren welche, die ich schon hatte. Kennt ihr das auch? Mir geht das regelmäßig so. *gg* Und dann haben meine Schwester und meine Mutter angefangen zu stöbern und auch einige Stoffe entdeckt, die sie gerne haben möchten - sprich, die ich für sie vernähen sollte. Ok, die meisten Stoffe sind dann vielleicht doch wieder für mich - aber *pssst*. ;)

And there was an offer to come to Uelzen, we couldn't resist. There, you can find the quilt shop "StoffArt". So, if you come to this area - you HAVE to visit the shop! Really lovely owners and such a giant selection of fabrics, threads and supplies! They let us - my Mom, my sister and me - shop one day before reopening after Christmas vacation. Beware, if they have can choose and buy... I only say "shopping frenzy"! *ggg* I could resist King Tut thread. And because I knew, that they sell this amazing thread, I took my thread cards with me, on which I marked the threads I already bought. That was a really good idea, because the first threads, I chose, I had already. Do you know this? That's happen often to me. *gg* And then, my sister and my Mom started to look fr fabrics they like. So, fabrics they like and which I shall make projects out of them. Ok, most of the fabrics are mine - but *psssst*. ;)




Und da meine Mutter morgen Geburtstag hat, hat sie sich einen Stoff ausgesucht, aus dem ich ihr dann eine Projektmappe für ihre Klöppelprojekte genäht habe.

And because it's my mother's birthday tomorrow, she chose a fabric, with which I've sewn a project map for her.



Kommentare:

  1. Hallo Rike,
    herrlich solche schöne Läden zu finden, da kann man sich nicht zurückhalten. Die Kätzchen-Projektmappe gefällt mir gut.
    Dir wünsche ich frohe Nähzeit mit deinen neuen Stöffchen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    ach es ist einfach herrlich wenn man schöne Stoffläden entdeckt und dann auch noch fündig wird. Die Projektmappe für deine Mama finde ich total witzig, der Stoff ist genial. Mal was ganz anderes, sie wird sich bestimmt sehr freuen.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Stöffchen und ein schönes Geburtstagsgeschenk. Da freut sie sich bestimmt. Das mit den Garnen kenne ich. Ich habe auch Kreuzchen an der Farbkarte, dann sieht man gleich, was man nachkaufen muß oder neu probieren möchte.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Rike,
    da hast du aber ordentlich zugelangt... ;)))
    Biel Spaß beim Nähen. Deine NäMa wird sich auf jeden Fall, über so viel Stoff freuen.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rike, da hast du ja mächtig zugeschlagen, schöne Stöffchen und Zubehör, ich kann dich voll verstehen.
    Deine Mama hat sich süßen Stoff ausgesucht für die schöne Projekttasche.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Das ist toll, wenn man mal so richtig in Stoffen schwelgen kann:-) und auch kaufen...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike,
    klar geht mir das mir den King Tut Garnen genauso, von meinen Lieblingen schleppe ich immer welche nach Hause um dort festzustellen, dass sie bereits ausreichend vorhanden sind *LOL* Bei eurer tollen Ausbeute hätte sicher jeder Shop einen Tag eher aufgemacht, ach was sag ich, den Urlaub unterbrochen ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. Das nenne ich mal eine tolle Ausbeute.
    Die Mappe ist wunderschön
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.