Donnerstag, 27. April 2017

und noch ein wenig Stempelei

An manchen Sachen kann einfach nicht vorbeigehen! Kennt ihr das auch? Mir ging es so bei diesen Vogelstempeln. Sind die nicht knuffig???!!! Ich hatte sie mal in einem DIY-Video gesehen. Da wurden sie speziell coloriert. Und das habe ich jetzt auch probiert. Auf der Messe habe ich ein paar Ideen und Tipps bekommen und letztens beim Aufräumen meinen fast ungenutzten Aquarellkasten gefunden. Der erste einzelne Vogel ist mit Stempeltusche coloriert. Die anderen alle mit Aquarellfarben.

Some things, you cannot resist! Do you know this situation? I had this problem when seeing this bird stamps. Aren't they cute???!!! I've seen them in a DIY-video. They had been colored in a special way. And I tried this, too. At the fair, I got some ideas and tips and during the last days, I've found my water colors. The first single bird was colored with stamp inks. The others all with water colors.



Es hat soooo einen Spaß gemacht und selbst der zunächst "misslungene" lila Kugelvogel rechts konnte noch "gerettet" werden. :D Ich sehe sie schon auf Geburtstagskarten rumsitzen.

It was soooooo much fun and also the "failed" velvet one at the right could be "rescuted". :D I see them all on birthday cards.


Zum Ausmalen habe ich Pinsel mit Wassertanks verwendet. Äußerst praktisch und man braucht kein Wasserglas mehr. Die Stempelfarbe muss aber natürlich wasserfest sein. Das ist nicht bei jeder Stempelfarbe gegeben. ;)

For coloring I used some brushes with water tanks. Really usefull and you don't need a water glass anymore. The stamping color has to be water-resistent, for sure. Not every stamping color is water-resistent. ;)


Kommentare:

  1. Jetzt stempelt und malt sie auch noch! Schön sind deine Piepmätze!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Soo schön! Die Vögel sind coloriert eine Augenweide...
    Hab' heute einen dicken Brief für Dich eingesteckt, sollte spätestens Montag da sein.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt niedlich, kann man die auch auf Stoff drucken?
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ach diese Piepmätze sind dir sehr gut gelungen. Pinsel mit Wassertanks kannte ich noch nicht, hört sich praktisch an.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rike,
    die sehen ja super witzig aus und deine Colouration ist dir gelungen!
    Die Wassertank-Pinsel hat meine Tochter auch. ich habe sie aber noch nicht ausprobiert. Sollte ich wohl mal machen, mh?
    Ein schönes langes Wochenende und LG,Doris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rike,
    die sehen ja super witzig aus und deine Colouration ist dir gelungen!
    Die Wassertank-Pinsel hat meine Tochter auch. ich habe sie aber noch nicht ausprobiert. Sollte ich wohl mal machen, mh?
    Ein schönes langes Wochenende und LG,Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. Die sind doch echt witzig, diese Vögel. Und du hast ihnen Leben eingehaucht, klasse!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rike,
    jetzt hat sie auch noch 'nen Vogel, ich hab's kommen sehen :-))) Schön sind sie, deine Piepmätze ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.