Dienstag, 24. Mai 2016

KreativKiste - Zwei Nachzügler

Gestern war der zweite Zeigetag bei der KreativKiste von Alexandra und Andrea. Auf der ToDo-Liste stand ein Pedalstopper nach ***dieser*** Anleitung. Innerhalb von zwei Stunden waren zwei Stopper fertig - eines für meine Mom (das rechte) und eines für mich bzw. natürlich für unsere Nähmaschinen. Für die Antirutschmatte musste ich vier Läden anlaufen - aber am Schluss habe ich es in einem kleinen Laden passgenau gefunden.

Yesterday was the second day of show from the KreativKiste organized by Alexandra and Andrea. At our todo-list stood a non-slip sewing machine foot pad (whooosh! one of the rare words, wish are much longer in English than in German *gg*). I needed only two ours to sew two pads - one for my mom (at the right side) and one for me - ok, for our sewing machines. Gettig the non-slip mat was the hardest work - I had to go to four shops until I got what I wanted.


Nächsten Monat sollen Ofenhandschuhe nach einer Anleitung von Pattydoo genäht werden. Da werde ich wohl aussetzen, denn ich kenne niemanden, der sie benutzt, aber im Juli bin ich sicherlich wieder dabei. Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen?

Next month, there will be some oven gloves by Pattydoo. I don't now someone using this kind of gloves, so I will pause one month. But in July, I will be there for sure. But maybe you will join our little group?

Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    was habe ich mich geärgert, dass ich den Stopper nicht gleich genäht habe. Denn das Ding ist oberpraktisch.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist das Projekt gleich an der Beschaffung dieser Matte gescheitert - im Ort nicht zu bekommen, keine Zeit für auswärts, keine Lust auf online.
    Du hast es gut gemacht.
    LG
    Valomea
    PS: ja, das ist die Namensvetterin! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rike,
    vielen Dank für deine Unterstützung durch diesen schönen Post.
    Ich freu mich wenn du im Juli wieder dabei bist. -:)
    Das sind zwei sehr schöne Stopper und ich bin gespannt wie er deiner Mom gefällt.
    Erzähl mal davon.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist prima und die Ausführung sehr gut gelungen, sollte ich auch mal auf die Schnelle zwischenschieben, denn ich angle auch immer danach.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rike,
    das sieht super aus und ich habe schon beschlossen, dass ich sie auch noch nähen werde.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, so ein Ding müsste ich mir wirklich auch mal nähen... Gibt es nicht auch so eine Einlage für Schubläden bei IKEA? Da muss ich mal wieder vorbeiradeln und schauen :-)
    Auch sonst bist Du ganz schön fleißig - der Hochzeitsquilt wird toll!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike,
    diese Pedalstopper sind super, ich habe einen von Marianne geschenkt bekommen und seitdem ist Schluss mit der Rutscherei ;-) Ofenhandschuhe bräuchte ich auch nicht, obwohl die Dinger beim Grillen bzw. Umschütten der Kohle sicher nicht verkehrt sind! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,Rike
    liebe Grüße auch an Sigrid.
    Ich wünsche euch viel Spaß und nicht vergessen: Fotos zu machen .
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.