Sonntag, 16. November 2014

Ich bin wieder da! / Here I am again!

Ich bin wieder zurück! Mittwoch Mittag ist der Flieger wieder in Stuttgart gelandet. Spannend war es, wie immer, gerade nach meinen letzten Russlandreisen und Erlebnissen mit dem russischen Zoll. Aber dieses Mal muss ich wirklich sagen, dass es total entspannt war. Ich hatte aber auch einen Kollegen mit, der in Russland geboren ist und dementsprechend fließend Russisch kann. Sehr praktisch, sag ich euch!

I'm back again! Wednesday we landed back in Stuttgart at high noon. It was very exciting, as always, just after my experiences of my last Russian travels and adventures with the Russian costums. But this time, I have to admit, it was totally relaxed. But there was a collegue with me, who was born in Russia and so he is fluent in Russian language. Very useful, I can tell you!

Am Dienstag konnten wir dann auch nach der Arbeit ein wenig die Stadt besichtigen. Sie ist schon beeindruckend groß. 20 Millionen Einwohner - eine Fahrweise auf der Straße, die man gar unbedingt live erleben will - und die historischen Gebäude wirklich imposant.

On Tesday we could visit the city a little bit after work. It is really awesome big. 20 million habitant - a manner of driving, you don't want to get to know in real - and the historic buildings are really impressive.

Das russische Essen ist übrigens wirklich gut und ich werde mir demnächst ein entsprechendes Kochbuch kaufen. Naja, und den Vodka haben wir natürlich auch probiert. Einer war richtig gut, sehr weich und auch ein guter Geschmack - der musste dann als Mitbringsel mit der super leckeren Schokolade mit.

The Russian food is really good by the way and I will buy me an according cookbook in the near future. Ok, and of course we tasted Vodka. One was really good, very soft and a good taste - this one had to come with me with the super-duper tasting Russian chocolate.

And nun noch die Bilder vom Kreml, dem roten Platz, Lenins Mausoleum, dem Nobelkaufhaus Gum etc. pp. Viel Spaß und до свида́ния (Auf Wiedersehen)!

And now some pictures of the Kreml, the Red Square, Lenin's mausoleum, the luxury departement store Gum etc. pp. Have fun and до свида́ния (good bye)!


Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    die Bilder sind wie aus einem Märchen.
    Mein Mann ist sehr oft geschäftlich in Russland und schwärmt auch von dortigen Essen.
    Einen schönen Sonntag
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Bilder hast du mitgebracht! Und deine Eindrücke sind ja sehr positiv. Schade, daß mein Russisch so langsam den Bach runtergeht. Aber es ist einfach nicht mehr gefragt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rike,
    beeindruckende Bilder zeigst du. Schön, dass du nach der Arbeit noch ein klein wenig Zeit zu Sightseeing hattest.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rike,
    wundervolle Bilder.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rike,

    beeindruckende Bilder hast du von Russland mitgebracht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rike,
    beeindruckende Fotos hast du uns mitgebracht. Wow, ist vielleicht doch mal eine Reise wert. Danke dass du uns mitgenommen hast.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike,
    das sind beeindruckende Bilder, diese Farbenpracht der historischen Gebäude hat dich sicher für zukünftige Projekte inspiriert ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rike,
    da hast Du ja ein paar sehr schöne Eindrücke und Erinnerungen mitgebracht! Ich wünsche Dir, dass Du noch lange davon zehren kannst!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rike, das ist ein Traum, deine Bilder sind toll. Habe mir vorgenommen, dass ich da irgendwann eimal mit meiner Mama hinfahre, die ist so ein großer Russlandfan.

    AntwortenLöschen
  10. The only Russian food I can think that I have ever eaten is Goulash, you have my interest peeked.

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.