Samstag, 11. Oktober 2014

Eine Zugfahrt, die ist lustig, ...

...eine Zugfahrt, die ist lang. Und damit frau sich nicht total langweilt, hat sie sich etwas zu nähen eingepackt. Bei Sandra habe ich ein ganz tolles, modernes Kissen mit aufgenähten Hexagons gesehen. Ich brauche ja immer noch ein neues Kissen für unser Sofa und die Variante finde ich ganz toll.  Also schnell im Internet recherchiert und auch die Anleitung dazu gefunden. (Den Link packe ich noch auf meine Tutorial -Seite wenn ich wieder zu hause bin.) Am Mittwoch hatte ich mir auch 3/4"Hexis gekauft und dann bei Uschi im Laden liegen lassen. Super! Naja, zu Hause hatte ich noch diese winzigen 1/2"-Hexis. Also ein paar grüne Batikreste eingepackt und rausgekommen  sind jetzt 23 grüne Hexagons. Zwei Ideen habe ich schon dazu. Ihr könnt ja mal raten.;o)
A train-travel is funny, a train-travel is long... (Sorry, in German it is a text, which fits perfectly on a song. In English the funny sense is unfortunately lost.) - To not be bored too much, I packed something to sew in my lugage. At Sandra's blog I saw a really great, modern pillow with sewed-on hexagons. I need another pillow for our sofa and I really like this variant. So I searched for a tutorial and found one quickly. (I will put the link to the tutorial-site when I'm back home.) On Wednesday, I bought some 3/4"-hexagons and forgot them at Uschi's shop. At home I had some itzy-bitzy 1/2"-hexagons. So I packed some green batik leftovers and here are 23 green hexagons. I have two ideas, what I will make out of them. If you want, you can have a guess. ;o)

Kommentare:

  1. Liebe Rike, die Hexagons sehen schon mal toll aus:-)
    Da bin ich auf den Rest gespannt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    da bin ich gespannt, keine Ahnung was Du für Ideen dazu hattest.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Also groß sind die wirklich nicht - da braucht es noch ein paar mehr ;-). Aber eine gute im-Zug-Beschäftigung ist es schon, Hexas zu nähen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rike,
    solch kleinen Hexas von 1cm Kantenlänge warten bei mir auch noch auf Weiterverarbeitung...für ein Kissen diese Kleinen zu verwenden, ist eine tolle Idee...deines wird bestimmt klasse werden!


    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. grün.... vielleicht machst Du einen Frosch?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Ja das macht sich gut auf der Bahnfahrt. ich bevorzuge es ja in der Bahn zu stricken!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike,
    da bin ich ja gespannt!!!
    Was diese grünen Hexas werden. Aber es stimmt: auf Bahnfahrten kann man sehr gut Handarbeiten, vorausgesetzt man erfriert nicht wg. der hochgeschalteten Klimanlage. Aber diese Gefahr dürfte für dieses Jahr vorbei sein.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.