Sonntag, 27. April 2014

Fritzis Wiese und Maschinenquilten

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu Fritzi! Ich habe mich über jeden gefreut!
Thank you for your gently comments about Fritzi! I'm glad about every one!

Letzten Montag hat Fritzi seine Wiese bekommen und kommt jetzt die Tage an die Wohnungstür. Irgendwie muss ich immer grinsen, wenn ich den kleinen Hüpfer sehe.

Last Monday, Fritzi got his grassland and will be hang up to the door of flat. I have to grin everytime I see this little hopper.





In der vergangenen Woche war ich beruflich unterwegs. Erst drei Tage in Österreich, dann noch einen Tag nach Berlin. Also bin ich nicht an meine NäMa gekommen. Aber ich habe in den Tagen ein paar Mal mit Nana geschrieben und dabei versprochen, mal Bilder von den Maschinenquiltkursen zu zeigen, die ich hier in Stuttgart in meinem Lieblingsladen mitgemacht habe. Das erste Mal habe ich 2011 mit meiner alten NäMa an dem Kurs teilgenommen. Wir haben ein Probesandwich mit neun Mustern gequiltet. Die ersten Muster waren noch mit dem Transporteur, ab dem dritten dann ohne mit entsprechenden Füßchen. Natürlich hatten wir auch noch kleine Sandwichs, auf dem wir die ersten Übungen ohne Transporteur genäht haben. Am Ende des Kurses habe ich dann schon meine Schnucke gequiltet.

During the last week, I was on tour job-related. First three days to Austria, then one day in Berlin. So, I hadn't any time to use my sewing machine. But I wrote to Nana and I promised to show some pictures of the freemotion-quilting-classes at my favourite shop. The first time, I took class in 2011 with my old sewing machine. We made an excample sandwich with nine different quilting patterns. The first one were sewn with the feeder, from the third one without the feeder with the freemotion feed. Surely, we had some little sandwiches, at which we tried the first exercises without the feeder. At the end, I quilted my moorland sheep.




Ein Jahr später habe ich noch einmal an dem Kurs teilgenommen - dieses Mal mit meiner Diva. Da es ja mein zweites Mal war, hatte ich eine kleine Decke entworfen. Leah Day hatte zu der Zeit einen kleinen Wholecloth gequiltet und ich wollte auch etwas in der Richtung machen. Naja, ein Wholecloth ist es nicht, dafür ist es ja viel zu farbig, aber ich mag es. Während des Kurses ist die Regulierung der Oberfadenspannung kaputt gegangen, so dass ich den Kurs leider nicht voll ausnutzen konnte. Jetzt liegt das gute Stück seit zwei Jahren rum und ich muss es mal fertig quilten. In der Zwischenzeit habe ich viele andere Dinge gequiltet. Aber als UFO kann es ja auch nicht ewig liegen bleiben.

One year later, I took class again - this time with my diva. Because making this class for the second time, I designed a little top. Leay Day had quilted a little wholecloth at this time and I wanted to made something like this, too. Ok! It's not a real wholecloth, because there is to much colour on it, but I like it. During this class, the regulation of the needle thread tension broke down, so I couldn't use the full time. Now, the piece lies about for two years and I have to make it finished. In the meantime I quilted many other things. But as an UFO it cannot be left any longer.

 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    das glaube ich gerne, dass dir dein Fritzi immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert. das hat er so an sich...:-))
    Und deine "Quilt-Übungen" sind toll, besonders das unten gezeigte Stück, super!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    eine schöne Wiese hast Du Deinem Fritzi gegeben. Wenn er jetzt an der Tür hängt, wirst Du Dich täglich an ihm erfreuen können.
    Und Deine Quiltübungen sind sehenswert.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rike,
    an deinen Probeläppchen kann man bestens verfolgen, dass nur Übung den Meister macht, die Ergebnisse des 2. Kurses sind beeindruckend!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rike,
    das geht mir mit meinem Fritz 2 ganz genauso. Jedesmal wenn ich hinschaue grinse ich. Du hast tolle Quiltübungen gemacht. Wenn ich ein Zeit lang nicht gequiltet habe muss ich immer zuerst ein wenig üben. Wenn man das nicht dauernd macht - und wer will das schon- muss man immer aufs Neue zuerst ein wenig üben.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rike,

    Fritzi sieht super aus... meiner bringt mich auch stets zum Smilen;-)...deine Quilt Übungen sind klasse...die Ergebnisse sehen super aus...

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh da wird eine neue Quiltkünstlerin geboren. Das sieht total toll aus! Ich glaube mein Ding wird das nicht :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Moin Moin! Vielen Dank, dass Du meinen Blog besuchst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar da lässt.
Hello! Thanks for visiting my blog. I love to read any comments you might wish to write.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, IP-Adresse, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.