Dienstag, 6. Januar 2015

Ein kleines Rätsel und das nächste Buch

Die Ärzte haben mich wieder aufs Sofa verbannt - weniger sitzen, mehr liegen - möglichst nur liegen. Wie ich das hasse! - Meine NäMa vor der Nase und ich kann nicht ran. Fürs English Paper Piecing fehlen mir die Schablonen - das wird morgen geändert. Hier ist ja heute Feiertag in Baden-Württemberg - Heilige Drei Könige. Als Kind habe ich da ganz viel mitgemacht - ich kann gar nicht sagen, wie lange. Mein liebstes Lied war immer "Seht ihr unseren Stern dort stehen?" Kennt ihr es? Hach, da werden Kindheitserinnerungen wach. Und die Schokoberge hinterher. *gg* - Also morgen haben die Läden hier im Ländle wieder auf und dann wird geshoppt. Ich gehe ja noch ganz stark davon aus, dass ich in drei Wochen bei Nana fleißig mitnähen kann und dafür muss noch Stoff gekauft werden. Außerdem möchte ich meiner Mutter noch etwas bestimmtes nähen. Sie hat nächste Woche Geburtstag. Das muss wahrscheinlich noch warten, aber die Vliese und Reißverschlüsse kann ich ja schon mal besorgen. Und wie gesagt auch ein paar Schablonen, damit ich endlich was produktives ohne NäMa machen kann.

The doctors banished me back an the couch again - less sitting, more lieing - as possible only lieing. I hate it! - My sewing machine is right in front of me and I cannot use it. For English Paper Piecing, there are the templates are missing - that will be changed tomorrow. Today, here is a holiday in Baden-Württemberg - Epiphany. When I was a child I was soooo often a carol singer - I cannot count it. My favorite song is "Angels We Have Heard on High" Do you know it? Whew, this are childhood memories. And the tons of chocolate after. *gg* - Ok, tomorrow the shops will have open again here and then I will go shopping. By the moment, I full of hope, that I can sew in three weeks at Nana's course and for this I will have to buy some fabric. And I want to sew something special for my mom. It's her birthday next week. So I think she will have to wait a little bit since I can sit well again, but interfacing and zippers I can get right now. And as told I need some templates, so I can make something productive.

Ich möchte mich aber auch ganz herzlich bei Euch für Eure lieben Kommentare und Genesungswünsche danken! Sorry, wenn ich mich so nölig anhöre, aber ich bin ganz schlecht im "nur rumliegen". Und herzlich willkommen an meinen neuen Leserinnen. Ich freu mich, dass ihr meinen Blog lesen wollt.

I like to thank you all out there for your gently comments and health wishings! Sorry, when I'm bitching around these days, but I'm sooo bad in "just lieing". And a happy welcome to my new readers. I happy, that you like to read my blog.

Und wenn man hier so eingeschränkt den lieben langen Tag rumliegt, hat frau viiiiieeeel Zeit, im Internet zu surfen und neue Ideen zu sammeln. Ganz schlecht. *gg* Also hier mal wieder ein kleines Rätsel für Euch, was ich damit wohl mal anfangen will.

And if you are such limited the whole day through, you will have muuuuuuuuch time to surf and get some new ideas. *gg* So, here is a little riddle for you, what I will make with this itzybitzy parts of fabrics.


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich habe keine Ahnung, was du damit anfangen willst! Wünsche dir aber schon mal viel Spaß dabei :-)
Und shoppen gehen hört sich aber nicht nach auf der Couch liegen an !!!

Gruß Marion

sigisart hat gesagt…

Liebe Rike,
ich fand nicht, dass du dich nöig anhörst, es ist einfach s..blöd, wenn man so eingeschränkt ist, ich weiß das selber. Hör aber lieber auf die Herren/ Damen Ärzte, denn sonst dauert es womöglich noch länger.
Weiterhin gute Besserung und viel spass beim Surfen ;-)))
Und ich habe keinen Schimmer was das geben wird.
LG.
sigisart

emma hat gesagt…

Liebe Rike,

ich hab auch so gar keine Ahnung, was du damit machen willst. Ich bin gespannt! ;-)

Ich kann dich gut verstehen. Für mich wäre das auch Horror! Drei Wochen Couch... Für manch einen ein Erholung, für mich wäre das Folter.

Ich hoffe du bekommst die Zeit gut rum und wünsche dir gute Besserung!

Liebe Grüße

Tina hat gesagt…

Gute Besserung!
Hmmmm, ist das Stoff/Papier?
Statt nähen kleben?
LG Tina

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Rike,
mehr/nur liegen - das hört sich absolut doof an: Aber wenn Du die Anweisung jetzt befolgst, geht es vielleicht etwas schneller mit der Genesung. Ich drücke Dir die Daumen. Obwohl shoppen, ist ja schon wieder eine sehr spezielle Abwandlung.....
Was Dein Rätsel betrifft, tappe ich allerdings völllig im Dunklen...
Herzliche Grüße
Jeannette

Beate hat gesagt…

Liebe Rike,
weiterhin gute Besserung!! Oh, für mich ein großes Rätsel -- oder möchtest du mit Soluvlies arbeiten und die Schnipsel "übernähen"?
LG Beate

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Rike,
wie geht man im liegen shoppen? Da ich fast nie zum Doc gehe oder erst wenn man mich hinträgt, kann ich dir nachfühlen wie öde es ist, wenn man muss! Dein Rätsel sieht aus als wolltest du ganz viele Drachen steigen lassen oder nähst du eine Wimpelkette??? Ich habe halt mal einen Versuch gewagt.
LG Marianne

Neststern hat gesagt…

Liebe Rike, vor zwei jahren musste ich auch mal 6 Wochen liegen, da habe ich alle Monk Serien x-mal rauf und runter geschaut und mit dem Doodlestitching angefangen...
Ich kann bei Deinem Rätsel nicht mal das Material deuten. Ist das Papier oder Stoff?
Gute Besserung und ganz liebe Grüsse zu Dir,
Susanne

Alexandra hat gesagt…

Liebe Rike,
ich kann das gut verstehen. Ich bin bei dann auch ungehalten, meine Hände müssen immer in Bewegung sein.
Ich wünsche Dir eine gute Besserung und höre auf Deinen Arzt.
LG
Alexandra

Andrea hat gesagt…

Liebe Rike,
das ist ja blöd. Vielleicht kann dich ein schönes Hörbuch etwas ablenken und die Zeit vergeht schneller.
Gute Besserung.

LG
Andrea