Freitag, 9. Januar 2015

Beschäftigungstherapie - und eine kleine Belohnung

Vielen Dank für die lieben Kommentare! Ich kann Euch verstehen, dass es etwas verwirrend ist, wenn ich schreibe, dass ich eigentlich nur liegen soll, aber zum Patchworkladen fahre. Naja, die Ärzte haben gesagt, ein wenig bewegen darf ich mich und zum anderen brauchte ich ja Beschäftigung. Also habe ich mich mit English Paper Piecing Schablonen eingedeckt. U.a. Hexagons, aber die hat mein lieber GöGa mir noch einmal halbiert und dann habe ich angefangen, dass noch ausstehende Weihnachtsgeschenk für eine Freundin zu nähen. Es soll ein rotes Mugrug werden. Zuerst mal die roten Stoffe gesichtet und die Einzelteile herstellen und dann aufi. Fertig ist es noch nicht und ein Muster ist, glaube ich, für Außenstehende auch noch nicht zu erkennen. Ich muss gestehen, es ist einfach nicht mein Ding. Ich bewundere Leute wie z.B. Grit, die solche Meisterwerke an Quilts wie "La Passion" schaffen - aber meins ist das einfach auf Dauer nicht. Sorry! Ich gehöre doch einfach an die Nähmaschine.

Thank you so much for your gently comments! I can understand, that you are a little bit confused, that I wrote, I have to lay down the most time and then told you, that I will go shopping in my favorite patchwork shop. Ok, the docs said a little bit of movement is ok and on the other hand: I needed activity. So, I stock up on English Paper Piecing templates. Amongst others I got some hexagons, which my lovely husband split up in half-hexagons. I began to sew a outstanding Christmas gift for a friend. It should be a red mugrug once in a while. First searching for red fabrics and single pieces had been sewn. It's not finished right now and the pattern is difficulty to see, I think. I must admit, that's not mine. I admire people like Grit, who create such masterpieces like "La Passion" - but this won't be my thing for a longer while. Sorry! I belong to the sewing machine.




Und da ich an die Nähmaschine gehöre und die letzten drei Wochen mehr oder minder tapfer überstanden habe, habe ich mich mal selber belohnt und ein paar neue Nähmaschinenfüße gekauft:
- einen Applikationsfuß,
- einen Anti-Haft-Nähfuß,
- einen Schrägbandeinfasser,
- ein Perlenfußset und
- ein Rollsaumset.
Wenn ich sie ausprobiert habe, werde ich berichten.
Und dazu habe ich noch durchsichtige KamSnap-Knöpfe entdeckt. Die mussten auch mit. Mal gucken, wo die zum ersten mal zum Einsatz kommen.
Und dann hatte ich ja viel Zeit zum Serven und dabei ist mir eine Idee gekommen. Letztes Mal hatte ich euch ja gefragt, was das in der Dose ist und wofür ich es benutzen will. Es war wirklich nicht einfach. Marianne von "Nähen am Neckar" hat es richtig geraten. In der Dose sind Stoff-Schnipsel in Wimpelform. Daraus will ich Geburtstagskarten nähen. Und da ich nicht die allerschönste Handschrift für solche Karten habe, gab es noch dazu ein Alphabet-Stempelset. Damit starte ich dann mal am Wochenende durch, denn mein Hausarzt hat heute gesagt, ich soll mal wieder anfangen zu leben - soweit es halt mit dem Sitzen geht! Jipieh!!!! Aber ich werde ja merken, wenn es noch nicht so geht und dann werde ich mich halt wieder aufs Sofa packen und weiter meine Inspector Barneby Folgen schauen. Versprochen!

And as I belong to the sewing machine and as I was more or less brave for the last three weeks, I reward myself and bought some new sewing machine feet:
- one applique foot,
- one non-slippery-foot,
- one bias binder,
- a pearl foot set and 
- a hemmer foot set.
When I have used the feet, I will give you a feedback
And beside this I found some clear KamSnap-buttons. They had to come with the rest. Let's have a look, where I can use them for the first time. And among others I had a lot of time to surf the Internet and I got a nice idea. Last time I asked you what you can see at the picture and what I will do with this. Marianne by "Nähen am Neckar" gave the right answer. In the box, there are little pieces of fabric in a burgee form. I want to sew some birthday-cards by them. And as I don't have the best handwriting for such cards, I bought a set of alphabet stamps. I will start with this at the weekend, because my family doctor said today, I should start to live again - insofar as sitting is ok. Jipieh!!! But I will notice, if it is to much and then I will lay back on the couch and look some of Inspector Barneby episodes. Promised!



I link up to Molli Sparkles Sunday Stach #108.

Molli Sparkles

Kommentare:

Neststern hat gesagt…

Liebe Rike, da hast Du Dich ja mit lauter schönen Sachen eingedeckt:-) Das muss auch mal sein:-) Da bin ich schon gespannt, wann Deine neuen Nähmaschinenfüsse zum Einsatz kommen und was Du damit zauberst.
Ich wünsche Dir gute Besserung-weiterhin!
glg Susanne

Kunzfrau hat gesagt…

Toller Einkauf. Ganz gespannt bin ich auf deine NähMa-Füße. Davon stehen nämlich auch nich einige auf meiner Wunschliste!

Gruß Marion

memmens hat gesagt…

New feet for the sewing machine are so exciting, I hope they work wonderfully.

LA Paylor hat gesagt…

Well, you HAVE to sew, whether you take it easy and hand piece or machine. New feet are exciting! Do you like your Janome? I am considering getting one. The red hexies are beautiful
LeeAnna at not afraid of color

Pedal Sew Lightly hat gesagt…

I like your red hexie project. Have fun using your new Janome feet. Your stamp set is beautiful. Take good care of yourself.