Montag, 29. September 2014

neue Täschchen

Habt ihr bei Sandra gesehen, dass sie am Wochenende Täschchen genäht hat? Ich auch! :) Also eines gestern und eines heute. Am Wochenende habe ich noch eine Tüte mit Stoffresten aus- und einsortiert. Und dabei sind mir wieder zwei schon zusammengenähte Scrap-Rechtecke über den Weg gelaufen. U.a. eines, in dem ich meinen damale allerletzten Lieblings-Schafe-Stoff-Rest vernäht. Inzwischen habe ich noch ein paar Meterchen gefunden, aber wegwerfen geht trotzdem nicht. ;) Also habe ich an beide Rechtecke noch ein paar Streifen angenäht, um sie auf ein gutes Maß zu bekommen, Reißverschluss ran, Innenfutter und bei der Schäfchentasche auch noch ein wenig Futter zum Stabilisieren. Die ander Tasche ist ohne Vlies und dadurch ein wenig laberig, aber trotzdem voll funktionstüchtig. Die erste Tasche wird wahrscheinlich gleich am Freitag an eine Freundin verschenkt, weil ich schon wieder bei ihr übernachten darf und die andere darf jetzt meine Clover Wonderclips beherbergen. Die Öffnung ist schön groß, so dass ich gut rankomme und die Dosen, in denen sie geliefert werden, endlich weggeräumt werden können. Aus denen sind mir die Klammern immer abgehauen.

Have you seen the little bags, which Sandra had sewn at the weekend? I did it, too! :) Ok, one yesterday, one today in the evening. At the weekend, I sorted and rejected a bagful of scraps. And by this, two scrap-rectangles ran into me. Among others one, in which I've sewn some of my at this time very last absolutly favourite sheep-fabric. In the meanwhile I got some meters of this fabric, but I cannot throw this scrap away. ;) So, sewing some scraps to enlarge the rectangle, putting a zipper on, a lining and some batting for the sheep-bag to stabalize it. The other bag has no batting ans because of this a little bit wishy-washy. The first bag will probably be a gift for a friend of mine on Friday, because I can stay the night at her home. The second one may house my Clover wonder-clips. The mouth is really big and the boxes, in which they are sold, can finally be put away. The clips had been fallen to often out of them.




Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Hallo Rike,
zauberschöne Täschchen hast du genäht und wann hat frau mal genug davon..nieeeeeeeeeeeeeee...
herzlichst Steffi

Grit hat gesagt…

Die Täschchen sehen Klasse aus. Tolle Farbkombi.
LG Grit

Alexandra hat gesagt…

Liebe Rike,
Deine Taschen sin wunderschön geworden. Ich habe auch schon mit den Taschen bei Sandra geliebäugelt...
Du hast aber eine Wahnsinnsmenge Cloverclips Ich habe gerade mal 1 Päckchen (10 Stück) geleistet. Sind aber verdammt praktisch.
LG
Alexandra

sigisart hat gesagt…

Liebe Rike,
das sind aber tolle Täschchen, sehr hübsch und super Farbkombi. Viel spass mit deiner Einen, die ist ja schon gut und farblich passend ;-)) gefüllt.
L.G.
sigisart

Tina hat gesagt…

Sehr schön sind die Täschchen! Da warst du echt fleißig!
LG Tina

Neststern hat gesagt…

Liebe Rike, ich mag die Kombination mit dem karierten Stoff sehr! Das hat einen besonderen Charme.
glg Susanne

Sandra hat gesagt…

Liebe Rike,
die sind aber super geworden! Super, dass Du so einen guten Platz für Deine Scraps gefunden hast! Der Schafstoff ist einfach klasse... Eine tolle Idee auch, die Clover Clips da reinzumachen! Ich habe meine in einer alten Dose, aber das klappert immer so laut :-) Heute habe ich übrigens schon wieder zwei Täschchen genäht :-)
LG, Sandra

Rita hat gesagt…

Bei deinen Täschchen harmoniert alles bestens - die hübschen Stoffe und auch der praktische Inhalt! Zusammen siehts toll aus! Den Schäfchenstoff habe ich auch noch im Vorrat - weiss noch gar nicht, was daraus entstehen soll! Kommt Zeit, kommt Rat!
Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir und herzlichste Grüsse aus der Schweiz von Rita