Sonntag, 14. August 2011

Tuch für Klöppelplatte

Rückseite
Vorderseite
Da sag' mal einer, man kann verschiedene Handarbeiten nicht miteinander kombinieren.
Meine Mutter hatte vor kurzem Tücher mit verschiedenen Katzenmustern gesehen, die man für die Klöppelplatten zum Abdecken benutzt. Und da sie Ostern hier in meinem PW-Stammladen ähnliche Stoffe gesehen hat, habe ich welche gekauft. Einen musste ich  allerdings erst auseinander schneiden, weil ich die Bilder partout nicht auf 60x60cm bekommen habe. Also alles auseinanderschnippeln, puzzeln und wieder zusammen nähen. Damit man die Nähte nicht so sieht, habe ich einen dünnen doppelseitigen Bügelvlies dazwischengelegt. Dadurch musste ich es nicht quilten.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Toll, bin schon auf die Originale neugierig!!!

Mama