Montag, 24. April 2017

TSAL 2017 - April: Tasche mit Knopf

Beim TSAL2017 von Katharina und Katharina ist das Thema im April "Knöpfe". Mmh... eigentlich ein super Thema und auch nicht schwer, aber irgendwie ist diesen Monat ein wenig der Wurm drin. Also gibt es gaaaaaaanz kreativ nur ein Tasche, die einen Knopf am Zipper hat. Aber immerhin habe ich einen neuen Schnitt ausprobiert: Die "Canvas Pencil Pouch" von Noodlehead.

In April, the theme by Katharina and Katharina at the TSAL2017 is "Buttons". Mmh... actually a really great theme and not a hard one, but this month is not min. So, I was sooooooo creative, I've only sewn a bag with a button at it's zipper. But I tried a new pattern: The
"Canvas Pencil Pouch" by Noodlehead.


Einfach zu nähen, wenn man nicht gerade das dickste Leder nimmt, dass man finden kann. Ich habe nicht darüber nachgedacht, wie dick das Leder ist bis es unter der Nadel war und meine arme NäMa ziemlich gestönt hat. Dann habe ich mich zum Glück an den Lederhobel entdeckt, den ich mir mal gekauft hatte, weil ich bei den Reiseetuis schon die gleichen Probleme hatte. Ihr wisst nicht, was ein Lederhobel ist? Er sieht eigentlich aus wie ein gebogener Sparschäler, oder? Echt praktisch und hilft ungemein. Leider habe ich kein Foto vom ausgedünnten Leder gemacht. Ich versuche aber beim nächsten Mal daran zu denken.

Really simple to sew, if you don't use the thickest piece of leather you can find. I didn't think a second about it, until the sewing machine was so much. But I remembered the spokeshave. I bought it some months ago when I had similar problems sewing my travel pouch. You don't know what a leather looks like? Looks like a peeler, doesn't it? It's really useful and helps a lot. Unfortunatelly I didn't took a picture. I'll try to take one the next time, I use it.


Und damit verlinke ich diese Tasche beim TSAL2017.

I will link up at TSAL2017.

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Mit Leder habe ich noch nie gearbeitet und ich finde Dein Täschchen schön. Lederhobel, was es nicht alles gibt.

Nana

Kunzfrau hat gesagt…

Knopf ist knopf! Es ist ja nicht vorgegeben, wo der sein soll! Und somit hast du die Auifgabe perfekt gelöst!

Gruß Marion

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Rike,
Du hast das Thema doch super umgesetzt, mal was anderes, Knöpfe aufnähen kann jeder. Ich habe zwar noch nie mit Leder genäht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wo bekommt man so einen Lederhobel?
LG, Britta

eSTe hat gesagt…

Die Vorgabe hast du ja mit dem Knopf-Zipper erfüllt und der Rest sieht auch klasse aus!
LG eSTe