Sonntag, 16. Oktober 2016

Minitop fertig

Gestern habe ich mein Top fertig genäht und heute schnell gequiltet und das Binding soweit vorbereitet, dass ich in den nächsten Tagen es nur noch mit der Hand hinten annähen muss. Und mit schnell quilten meine ich auch schnell, denn die Spirale war in unter 45min fertig und das Binding hat mich bestimmt auch keine halbe Stunde gekostet. Ich habe mich entschlossen, es nahezu komplett nach hinten umzuschlagen. So ist nur ein ca. 1-2mm breiter Rand zu sehen. Ich mag diese Optik bei kleinen Quilts besonders gerne, da so das Binding nicht zu dominant wird. Und jetzt gehe ich ganz schnell uns Bett, denn Rafael will bestimmt gleich noch einmal trinken. ;) Gute Nacht euch allen und eine schöne Woche!

Yesterday I finished the mini-top and today I could quilt it really fast and prepare the binding so I will have to fix it at the back by hand during the next days. And with fast I really mean fast. Quilting the spiral took me less than 45min and the binding around 30min. I decided to flip it nearly complete over to the back so only 1-2mm can be seen. I like this kind of binding because it's not to dominant at this little quilt. And now, I will go to sleep, because Rafael surly wants his last drink for the day soon. ;)
Good night and have a nice week!

Kommentare:

Neststern hat gesagt…

Das ist ein sehr hübscher kleiner Quilt geworden und die Spirale gefällt mir sehr gut. Das mit dem schmalen Binding auf der Vorderseite ist eine gute Idee, ich finde auch, dass das Binding manchmal sehr dominant ist.
glg Susanne

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Rike,
dein Mini gefällt mir, tolle Wirkung. Die Idee mit dem schmalen Binding finde ich sehr interessant.
LG, Britta

Birgit hat gesagt…

Liebe Rike,
das ist wirklich ein schöner kleiner Quilt geworden. Viel Spaß weiterhin mit deinem kleinen Spatz.
Liebe Grüße
Birgit

Nana hat gesagt…

Sieht gut aus, Braun wird ja nicht so oft benutzt, ich mag´s aber immer gerne.

Nana

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Rike,
richtig schön ist dein schneller Mini geworden, womit man mal wieder sieht, dass Babys Müttern (Quilt)-Flügel verleihen ;-) Liebe Grüße von Martina

Sandra hat gesagt…

Ich bewundere Dich sehr, dass Du trotz des kleinen Mannes noch zum Nähen kommst!!! Bei mir hat das erste Kind erst mal die Welt auf den Kopf gestellt - nähen wäre da ein Unding gewesen :-) Schön, dass Dir trotzdem so schöne Sachen gelingen!
LG, Sandra

Cattinka hat gesagt…

Oh, die Kreise gefallen mir gut! Ich überlege grad ob das auch zu einem Häuserquilt passen könnte....
LG
KATRIN W.