Montag, 1. August 2016

Wochenendnähen

Am Sonntag hatte ich Besuch von meiner Freundin Isa. Sie ist seit ein paar Wochen stolze Besitzerin einer Janome Anniversary. - Habt ihr schon mal erlebt, dass eure Männer euch zwingen, eine NäMa zu kaufen? Ihr ist es passiert! *gg* - Als erstes Projekt hat sie eine Abdeckung für ihre mobile Wäschespinne genäht. Ich brauchte ihr nur beim Tunnelzug ein wenig helfen und das Ergebnis ist super geworden. Am Sonntag, war sie zur Fertigstellung mit ihrer NäMa dann bei mir und wir haben zusammen ein wenig genäht. Ich finde, sie macht das wirklich gut und ich musste ihr nur ganz wenig helfen. Von der Abdeckung habe ich leider keine Aufnahmen gemacht, aber dafür vom zweiten. Sie hat nämlich für ihren Freund eine kleine Tasche genäht, in dem er Asperin, Pflaster etc. aufbewahren kann. Da ich ja nun nicht mehr mit ihm das Büro teile, fehlt ihm und den Kollegen nämlich die "Haus- und Hofapotheke vom Dienst". ;) Das hat sie doch super hinbekommen, oder?

On Sunday, my friend Isa visited us. She is the proud new owner of a Janome Anniversary. - Did you ever heard of a man, who forced you to buy a sewing machine? It happened to her! *gg* - Her ever first project was a coverage for a mobile rotary clothes drier. I only needed to help her a little bit with the drawstring at the bottom and the result is really perfect. On Sunday, she came with her sewing machine to finish it and I really had to help only a little bit. I didn't take a picture, but of the second one. She'd sewn a little purse for her boyfriend to store some headache pills, band-aids and so on. Because I'm not working any longer, the "pharmacy to the court" is missing to my collegues. ;) She did a really great job, didn't she?


Ich habe in der Zwischenzeit angefangen, ein altes Ufo aufzuarbeiten. Es ist ein Kursprojekt und ich will daraus noch ein Kissen machen. Die Vorderseite ist zum minimalistischen Quilten bereit. Wenn es fertig ist, zeige ich es euch.

I started to clear my UFO stash. It's an old class project and will make a pillow out of it. The top is nearly finished and ready for the planned minimalistic quilting. I will show it, when it's finished.


Am Donnerstag habe ich noch für die Erstausstattung von Isas Nähutensilien schnell ein Nadelkissen genäht. Sie hatte es sich gewünscht und aus meinen Resten ein paar Stöffchen rausgesucht. Es war in max. 5min genäht.

On Thursday, I've sewn a little needle cusion for Isa's basic sewing equipment. She wished it and searched for the fabrics in my scrap stash. It was finished in under 5min.

 

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Rike,
so gemeinsames Nähen ist doch immer wieder schön, stimmt's? Und das kleine Täschchen ist ein tolles Erstlingswerk geworden.
Hier saß heute auch wieder die Nähschülerin an ihren grünen Streifen, mal sehen, ob ich dieser Tage ein Foto machen kann...
LG
Valomea

Kunzfrau hat gesagt…

Das hat sie perfekt hinbekommen und kann stolz darauf sein!

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Ein tolles Täschchen hat sie gezaubert...und es macht doch immer Spaß gemeinsam zu Nähen!;-)

LG Klaudia

Nana hat gesagt…

Das ist toll, daß Du mit Deiner Freundin gemeinsam was nähen konntest.

Nana

este hat gesagt…

Das Erstlingswerk ist ihr wirklich sehr gut gelungen, volle Anerkennung. Prima, dass du ihr beiseite stehst.
LG este

stufenzumgericht hat gesagt…

Nährausch, oder was, liebe Rike ;-) Nutze die Zeit, bald wird sie von jemand anderem 'getaktet' *LOL* Liebe Grüße von Martina

Beate hat gesagt…

Liebe Rieke,
klasse, was ihr beiden gezaubert habt.
LG Beate

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Freu mich für dich, dass du eine Freundin hast, mit der du nähen kannst! Schönes Täschchen und Nadelkissen!
Ich hoffe, dir geht es prima! LG Dagmar

Vabelhaft hat gesagt…

Liebe Rike, ich kann mir vorstellen, wie viel Spaß macht zusammen zu nähen.
Die kleine Tasche ist toll geworden, genauso wie das Nadelkissen (total süß!).
Herzliche Grüße, deine Frau Vabelhaft