Mittwoch, 13. Mai 2015

Kurztrip nach Köln

Mit dem Urlaub hat es ja leider dieses Mal wieder nicht geklappt, aber es hat wenigstens zu einem kleinen Kurztrip gereicht. Erinnert ihr euch noch an Elli und ihr Frauchen, die ich letztes Jahr mit einer Freundin besucht habe? Da war Elli noch ganz frisch bei Dominique eingezogen und ein wenig schüchtern. Inzwischen sind die beiden nach Köln gezogen. Elli hat sich gut eingewöhnt und lebt von Tag zu Tag mehr auf. Am Montag waren wir am Rhein und Elli hat mal wieder bewiesen, dass zum einen ein wasserliebender Labrador und zum anderen ein rennwütiger Whippet in ihr steckt. Entsprechend sind manche Bilder ausgefallen. *gg* Aber schaut es euch selber an. :D
It didn't work with our vacation again, so we tried to make a little trip. Do you remember Elli and her mistress, whom I visitied last year with a good friend. At this time Elli was new moved in and a little bit shy. In the meantime both moced to Cologne. Elli settle in very well and perks up day by day. On Monday we went to the river Rhein and Elli improved again, that she is a mix of a water loving Labrador and a running Whippet. Suitible the photos are sometimes a little bit.. *gg* But see yourself! :D














Nachmittags waren wir noch in der Stadt unterwegs und dank Martinas Tipps habe ich wenigestens die beeindruckende Stoffauswahl im Karstadt gesehen. Gekauft habe ich aber nur ein paar Schafknöpfchen - an denen konnte ich einfach nicht vorbeigehen.
At the afternoon we went downtown and thanks to Martina's tip I have seen the impressive fabric selection at Karstadt. I bought only a few sheep bottons - I couldn't resist them.


Gestern waren wir dann nach langer Zeit auch noch im Kölner Zoo. Als erstes waren wir im Aquarium und Terrarium - Fische, Frösche und Geckos suchen. Teilweise gar nicht so einfach. Danach ging es zu den kleinen Krallenottern. Sind die süß! Und dann gemächlich zurück Richtung Ausgang. Dabei haben wir viele Tiere aus nächster Nähe gesehen und die Zeit zu zweit sehr genossen. Es lohnt sich auf jeden Fall, dem Zoo einen Besuch abzustatten.
Yesterday we went to the zoo of Cologne again after a longtime. First we went to the aquarium and the terrarium - looking for fishes, frogs and geckos. Not as easy as we thought. After this we visited the little otters. They are soooo cute! And then we took a slow and long walk back to the entry. By this we have seen so many animals from beneath and we really enjoyed our time in pairs. It is really a nice trip we can really recommend to you, when you visit Cologne.

 























Kommentare:

LintLady hat gesagt…

Hallo Rike,
viele schöne Bilder hast du gemacht.
Sag mal bescheid, wenn du wieder in unsere Gegend kommst. Vielleicht sehen wir uns dann auch mal?
LG Doris

Vabelhaft hat gesagt…

Hallo liebe Rike,
dein Ausflug hört sich echt toll an und der Zoo scheint ja viel Freude gemacht zu haben.
Die Fotos von der hübschen Fellnase sind einmalig, echt gut getroffen.
Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

Neststern hat gesagt…

LIebe Rike, schöne Bilder sind das vom Zoo.Das sieht nach einem tollen Tag aus, den ihr hattet. Und Elli ist eine wunderschöne Hündin.
glg zu Dir,
Susanne

Kunzfrau hat gesagt…

Wunderschöne Fotos. Sowohl von Elli als auch aus dem Zoo! Und in Letzteren könnte ich auch mal wieder gehen! Vielleicht mal in den Tierpark bei und hier. Denn da war ich noch nie!

Gruß Marion

Trudi Patch hat gesagt…

Na die Elli ist ja mal eine gelungene Mischung!! Und bestimmt schnell wie der Wind....
Köln ist immer eine Reise wert, da kann man sich gut mal aufhalten!
Liebe Grüße
Trudi (kölsches Mädchen)

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Rike,
die Poller Wiesen, ein tobe-und wasserfreudiger Hund, Karstadt für Stöffchen und dann noch der Zoo für die Seele, das nenne ich das perfekte Kölner Kurzprogramm und das andere (da war doch so ein Dom, oder ;-) machen wir dann beim nächsten Mal *LOL* Liebste Grüße von Martina

Raewyn hat gesagt…

It sounds like a wonderful trip - love your photos - plus those cute wee sheep buttons!