Montag, 16. März 2015

Wochenendrückblick

So, ihr Lieben! Bevor ich jetzt gleich ins Bett hüppel, will ich noch kurz von meinem Ehemann-freiem Wochenende berichten. Freitagabend sah erst mal so aus:

So, my dears! Before I will go to bed, I like to tell you a little bit about my husband-free weekend. Friday evening started like this:



Ok, das Foto habe ich heute Abend gemacht - die Spulen sind schon etwas leerer als noch vor ca. 48h.

OK, this picture were made today in the evening - the bobbins are now a little bit emptier than before 48h.

Samstag war ich unter anderem in Schönaich bei Patchcom. Ein schöner kleiner Laden und ich habe mal wieder viel zu viel gekauft... *upps* ;o) Danach war ich in 50min beim gelb-blauen Schweden Mittag essen und neue Stoff-Boxen einkaufen - und das am Samstag, um 13h00 - neuer Rekord!

Saturday I was in Schönaich at Patchcom.  A very nice little shop and I bought at least much more than I wanted to... *upps* ;o) After this I was in and out at the blue-yellow Swede having lunch and buying new fabric-boxes -  and this at 1pm at a Saturday - new record!

So, und jetzt kommen wir zu einem kleinen "Problem"! Ich habe dieses Wochenende angefangen, meinen zweiten Quilt für die Nadelwelt in Karlsruhe zu quilten. Und den darf ich Euch ja nicht so richtig zeigen - also gibt es ein paar Rückansichten. ;o) Bis jetzt macht es sehr viel Spaß - ok, bis auf das Rippen, weil ich das falsche Garn ausgesucht hatte. Ich gebe zu, auf die Federn bin ich ein wenig stolz. So in der Art habe ich sie vorher noch nie ausprobiert.

So, and now we reached my little "problem"! I started to quilt my second quilt for the Nadelwelt in Karlsruhe. And this one I cannot show you at all - so here are some back views. ;o) Until now it was real big fun - ok, except ripping fabric because I chose the wrong thread color. I must admit, that I'm a little bit proud about myself because of the feathers. In such away I didn't quilted them at all.




Kommentare:

Nana hat gesagt…

Man möchte so gerne alles zeigen, gell?
Sieht aber doch bis jetzt schon mal richtig gut aus!

Nana

Neststern hat gesagt…

Sieht super aus! Irgendwann dürfen wir den Rest bestimmt sehen:-) Man ist dann schon so neugierig..
glg zu Dir,
Susanne

Karen H hat gesagt…

It is so nice to have a weekend when you can just have fun sewing (and buying fabric)! You did a great job quilting the feather. I hope we will get to see the front of the quilt soon!

Eva Leisure hat gesagt…

Oh, da kannst du wirklich stolz sein! Sieht ganz gut aus, ich glaube, ich darf den Quilt auf der Nadelwelt bewundern ;-)

stufenzumgericht hat gesagt…

Wenn der Mann aus dem Haus ist, läuft die Nähmaschine heiß ;-) Dein Quilting ist super, liebe Rike, weiter so!!! Liebste Grüße von Martina

Tina hat gesagt…

Uih, sieht das schön aus!

Valomea hat gesagt…

Hallo Rike,
(das ist ganz ulkig, wenn ich "Rike" sage, so nennen wir meine Tochter nämlich auch....)
da bist Du ja gut voran gekommen am Ehemannfreien WE. Das ist manchmal richtig gut, wenn man dieses Glück hat! :-)
Es sieht spannend aus, was Du gequiltet hast. BabyWürfel oder Hexagons oder was anderes schönes....
Ich schaffe es, im Ikea Erfurt in 18 min draußen zu sein MIT Stoffabschneiden, wenn ich genau weiß, was ich will. Und ich kenne dort jede "Abkürzung"!
LG
Valomea

NachtPedalQuilts hat gesagt…

Superschön, Rike ... und so variationsreich ... ich bin sehr gespannt auf das Gesamtwerk ... Mit lieben Grüßen! Kirsten