Montag, 1. September 2014

Elisabeth Tailor ist wieder zu Hause / Elisabeth Tailor is at home again

Sie ist wieder zu Hause und Elisabeth Tailor hat ihre Schönheitskur fühlbar genossen. Sie schnurrt wie ein kleines Kätzchen. Viel konnte ich noch nicht ausprobieren, aber zwei Blöckchen für meinen Tula Pink konnte ich gestern Abend noch schnell nähen. Block #23 fehlt übrigens wieder, da ich ihn ja zu einer kleinen Tasche vernäht habe und mir irgendwie immer noch ein passender roter Stoff fehlt für einen neuen.
She is home again and Elisabeth Tailor had really enjoyed her beauty cure. She purrs like a little kitten. I couldn't try a lot by now, but two blocks of my Tula Pink had been fast sewn yesterday in the evening. Block #23 disappeared because I made a little bag out of it. And there is still a fitting fabric missing for a new one.



Gestern und heute war ich dann so viel unterwegs, dass ich leider keinen NYB mehr nähen konnte. Aber ich habe vor kurzem ***hier*** eine Version eines NYB gefunden, die es mir wirklich angetan hat. Vielleicht mache ich eine Kombi aus meinen bereits genähten und dieser Variante. Schön, oder?
Yesterday and today, I was a lot on the road. So there is no new NYB-Block born. But I had seen a version of a NYB ***here***, which I really like. Maybe I will make a combination out of my already sewn and this version. Amazing, isn't it?


Kommentare:

Teresa Duryea Wong hat gesagt…

This Tula Pink quilt is beautiful! I enjoy her designs and fabric. I've never made one, but I see lots of potential. I also like the one with the cut up blocks. What a great design. Love these!

Kunzfrau hat gesagt…

Na dann viel Spaß euch Beiden. Und ich habe auch keinen NYB genäht ...schäm...

Gruß Marion

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Rike,
schön sind deine Blöcke für den Tula Pink. Ganz begeistert bin ich von dem NYB. Irgendwann nähe ich auch mal einen, denn der fehlt bei mir noch.
LG Marianne

Andrea hat gesagt…

Liebe Rike,
schön sind deine Tulablöcke. Der NYB-Quilt gefällt mir. Aber ich finde deine Uni-NYB´s auch sehr schön.
Mal was ganz anderes deine Idee.

LG
Andrea

Vabelhaft hat gesagt…

Na dann wünsche ich euch beiden viel Freude! ;)))
Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

emma hat gesagt…

Hallo Rike,

bei mir gibt es auch keine NYB-Blöcke. Ich muss diesen Monat auch nochmal aussetzen.
Die Blöcke, die du im www gefunden hast, hab ich auch schon bewundert. Die sehen klasse aus!

Hast du diese "Spitzen" schon mal genäht?

Liebe Grüße

Neststern hat gesagt…

Liebe Rike, schöne Blöcke sind das - tolle Farben.
glg Susanne

sigisart hat gesagt…

Liebe Rike,
deine Blöcke sind sehr schön geworden und NYB-Blöcke sehen dann, wenn sie zusammengenäht sind, eigentlich immer gut aus, egal welcher Art sie sind. Ich bin ja mal gespannt, was das bei dir noch so geben wird ;-)))
L.G.
sigisart

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Rike,
ich habe mich sehr über deinen Besuch und Kommentar gefreut und bin nun da um dich ein wenig kennenzulernen. Du machst ja tolle Sachen. Ich nähe zwar auch ein wenig, aber es gehört nicht gerade zu meinen Lieblingshobbys. Wenn ich so herrliche Werke sehe (alles zum Thema Katze habe ich mir bei dir besonders intensiv angeschaut *lach*), dann bedauere ich es, dass mir die Geduld dafür fehlt. Stricken macht mir wesentlich mehr Spaß. So habe ich z. B. schon einige Fallmaschen-Loops produziert, die auch auf den Seiten von deiner Mutter zu sehen sind. Fand ich lustig, als ich gelesen habe, dass Kunzfrau-Kreativ deine Mutter ist. Ja, so klein ist die Welt manchmal.

Weiterhin ganz viel Spaß beim Nähen wünscht dir
Uschi, die sich gefreut hat, dass wir uns kennen gelernt haben.