Samstag, 15. Februar 2014

Nadeltäschchen & Valentinstag

So, jetzt ist der Valentinstag schon wieder vorbei. Wir - also mein Verlobter und ich - feiern ihn nie, weil wir heute unser "Halbjähriges" haben. Da ist uns der persönlichere Grund einen Tag später wichtiger. ;o) Aber ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Valentinstag. Letztes Jahr habe ich diesen Comic zum Valentinstag bekommen - und ich musste soooo lachen!

Ok, Valentin's Day is over right now. We - my fiancé and me - never celebrate this day, because today it is our half-year anniversary. This private cause one day later is much more important to us. ;o) I hope, you had a happy Valentin's Day. Last year I got this comic at Valentin's Day - and had to lough out loud! And for the English reader, I will try to translate and hope not to loose the funny sense.

she: Darling!!!! It is Valentin's Day!
he: And, is Valentin your name?
she: Ööööh... No.... BUT....
he: Then, shut up!


Was ich ja schon seit längerer Zeit endlich mal machen wollte - aber ich bekomme gar keinen Hinweis, dass es immer mehr werden:
Herzlich Willkommen, meine neuen und alten Leser! Ich hoffe, Euch gefällt, was ich schreibe und ich freue mich über Eure Kommentare und Anregungen!

And what I wanted to do for a long time - but I do not get a hint, that they become more and more:
A heartily wellcome to my new and old reader! I hope, you like, what I'm writing and I'm looking forward to your comments and encouragements!

Meine Arbeitswoche war sehr anstrengend. Viel zu viel gearbeitet, zu wenig Schlaf und keine Zeit zum Nähen. Gestern aber bin ich mal immerhin um 19:00 Uhr aus dem Büro gekommen und habe endlich ein kleines Projekt für eine liebe Kollegin beendet. Sie fährt Montag zu Ihrer Tochter nach Schweden und da nimmt sie bestimmt (und hoffentlich) ihre neue Nadelmappe mit. Sie hatte mich schon vor Weihnachten gefragt, ob ich ihr mal eine Nähen könnte. Erst letzten Sonntag habe ich - peinlich, peinlich - damit angefangen und dann noch das Molton, dass ich zum Verstärken eingenäht habe, am falschen Ende eingebracht. Naja, also ein wenig Umdenken und ich finde, sie ist gar nicht so schlecht geworden. Sie hat sich auf jeden Fall sehr gefreut, als ich es ihr heute gegeben haben.
Zu Weihnachten habe ich von ihr ein paar selbstgestrickte Socken bekommen. Total schön und ich habe sie schon mehrfach angezogen.

My last working week was very exhausting. Too much working, too little sleep and no time for sewing. Yesterday I could leave the office at 19h00 and finished a little project for a really dear collegue. She will travel to Sweden next Monday to visit her daughter and then she will surely (and hopefully) take her new needle case with her. She asked me to sew such a case before Christmas. Not until last Sunday - really awkward - I started and then placed the molleton for stiffen the case in the wrong side. Ok, start to rethink a little bit and now, I think, it became really well, isn't it? She was really happy when I gave it to her today.
She gave me a self knitted pair of socks to me at Christmas. So nice and beautiful and I put them on multiple times.


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Dafür ist dann das Nadeltäschen besonders schön! Was lnge währt wird endlich gut!

Gruß Marion

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Rike,
das nenne ich einen Win-Win Deal, Socken gegen Nadelmäppchen und noch ein so schönes dazu! Für die kommende Woche wünsche ich dir mehr Zeit zum Nähen. Es grüßt dich herzlich Martina aus Köln

Ann Brooks hat gesagt…

What a lovely needle case! Green is so pretty. You did a wonderful job with the quilting and the elastic closure. Congratulations.

Ann Brooks hat gesagt…

What a lovely needle case! Green is so pretty. You did a wonderful job with the quilting and the elastic closure. Congratulations.

Alexandra Jungen hat gesagt…

Hallo Rike,
die Nadelmappe ist hübsch geworden, wir bestimmt gut gefallen.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
LG
Alexandra

Nana hat gesagt…

Das sieht hübsch aus dieses Täschchen, grün geht ja irgendwie immer.

Nana