Mittwoch, 16. Januar 2013

Schnelle Decke

Erinnert ihr euch noch an meine schnelle Decke? Der Kurs ist natürlich schon länger vorbei und am letzten Termin hatten wir vereinbart, dass wir uns Anfang Februar wiedertreffen und unsere fertigen Decken zeigen. Das ist echt keine schlechte Idee, denn so hat man wenigstens einen Grund, das Projekt möglichst schnell zu beenden.
Heute abend war ich bei einer meiner Patchwork-Freundin. Letztes Wochenende habe ich endlich einen schönen kuscheligen, schwarzen, baumwollenen Stoff bekommen und heute bei meiner Freundin das Sandwich geheftet. Sie hatte eine fabelhafte Idee: Man nehme den Wäscheständer und packe das Sandwich drüber. So kann man ganz bequem die Lagen mit den Sicherheitsnadeln zusammenheften. Warum ist es denn jetzt eigentlich schon so spät? Ich habe gerade so eine Lust, die Decke zu quilten!

Do you remember my quick top? The course is long ago. In the last course we fixed a date for the beginning of february to show our done quilts. That's a good idea, because you got a reason to finish the quilt in little time.
Today I spent the evening with one of my quilting friend. Last weekend I finally bought a cuddly, black, cotton fabric for the the backing and I pinned the sandwich. She had a fabulos idea: we put the sandwich onto a clothes drying rack.so I could easily pin the sandwich together with safty pins. So why it is so late in the evening? I WANT to quilt my top!

1 Kommentar:

Scrapatches hat gesagt…

Love the diagonal movement in this top ... beautiful! ... :) Pat